Star. Light. Shoot.

Stars sind die Lieblingsmotive der Fotografin GABO. Mit ihrem berühmten Blick hat sie eine ganz besondere Persönlichkeit eingefangen. 


Prominente Stars zu fotografieren ist nicht immer leicht: Sie haben ihre ganz eigenen Vorstellungen von sich selbst und ihrer Inszenierung. Diese Herausforderung mag Gabriele Oestereich alias Gabo, die seit 1985 große Namen für deutsche und internationale Magazine vor der Kamera hatte. 


Aber ein Baudenkmal? Dazu eines gleich nach dem Erwachen aus einem jahrelangen Dornröschenschlaf? Was für eine spannende Aufgabe für die Meisterin des Lichts: Über altes Gemäuer steigen, Spuren alter Zeiten festhalten, Palisanderverkleidungen und abbröckelnder Putz, Schutt und raue Ziegelwände, Leitungsstränge, Lastenaufzüge und immer wieder diese faszinierenden Blicke  – alles getaucht in Licht, das durch die riesigen Fenster fließt – mit seinem ganz eigenen Charme und der Magie eines echten Stars hat Metropol Park die Fotografin fasziniert. 


www.gabo-photos.com



Zur Galerie >