Seit Jahren international begehrter Wohnort, und doch noch immer nicht gewillt stehen zu bleiben: Berlin-Mitte. Das Herz der Stadt schlägt mit dem Rhythmus seiner Bewohner. Denn hier kommt zusammen, was gefragt ist – von heimisch bis gediegen, von Denkmal bis Design. Was immer man sucht, man findet es. Und falls nicht, so ist es sicher im Entstehen.

Über Berlin-Mitte ist bereits viel gesagt worden. Doch Worte können die  Vielfältigkeit des Stadtteils schwer fassen – auch, weil er sich stetig  weiterentwickelt, Brüche beinhaltet und von Menschen aus der ganzen Welt mitgestaltet wird. Kultur, Politik, Wirtschaft und kreativer Lifestyle kommen hier zusammen und lassen einen Mikrokosmos entstehen,

in dem sich die Qualitäten urbanen Lebens verdichten. Managementzentralen großer Konzerne finden ihren Platz nicht fern von Künstlerateliers, Modeboutiquen, Restaurants und aufstrebenden Galerien. Wer in Berlin-Mitte lebt, weiß um die neuesten Trends und wurzelt dennoch in einer gewachsenen Umgebung mit reicher Historie